datenschutzerklärung

informationen gemäß DSGVO
informationen gemäß § 96 TKG

Allgemeines zur Datenverarbeitung

Wir verarbeiten deine personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sowie des Datenschutzgesetzes. Nachfolgend unterrichten wir dich gemäß den Bestimmungen der DSGVO über unser Unternehmen sowie Art, Umfang und Zweck der Datenerhebung und Verwendung:

Verantwortlicher
Verantwortlich für die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten ist die startup®-fahrschulservice gmbh. Kontaktdaten findest du im Impressum.

Erhebung und Verarbeitung von Daten
Wir verarbeiten jene personenbezogenen Daten (zB Name, Adresse, Geburtsdatum, Telefonnummer, E-Mail Adresse), die du uns durch Angaben, etwa im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung oder zum Abschluss eines Vertrages, zur Verfügung stellst. Die Datenverarbeitung erfolgt zum Zweck der Vertragsanbahnung, Vertragsverwaltung und Vertragserfüllung.

Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung sind:

  • Vertragsanbahnung- und -erfüllung gem Art 6 Abs 1 lit b DSGVO.
  • Berechtigtes Interesse gem Art 6 Abs 1 lit f DSGVO, welches darin besteht, die oben genannten Zwecke zu erreichen.
  • Einwilligung gem Art 6 Abs 1 lit a DSGVO.
  • Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung gem Art 6 Abs 1 lit c DSGVO.

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten
Soweit du uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt hast, verwenden wir diese nur zur Beantwortung deiner Anfragen, zur Abwicklung von Verträgen und für die technische Administration.

Personenbezogene Daten werden von uns an Dritte (zB IT Dienstleister, Behörden, Steuerberater und Wirtschaftstreuhänder, Rechtsanwalt, Banken) nur weitergegeben bzw übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung, Abrechnung oder zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, berechtigte Interessen des Verantwortlichen bestehen oder du zuvor eingewilligt hast. Du hast das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn du die Einwilligung zur Speicherung widerrufst, wenn deine Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich sind, oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist bzw wird. Daten für Abrechnungszwecke und buchhalterische Zwecke werden von einem Löschungsverlangen nicht berührt.

Betroffenenrechte
Auf schriftliche Anfrage informieren wir dich jederzeit gerne über die zu deiner Person gespeicherten Daten. Richte deine Anfrage bitte an: office@startup-fahrschulen.at

Für den Fall, dass deine von uns verarbeiteten Daten nicht richtig sind, du eine Einschränkung der Verarbeitung gemäß Art 18 DSGVO wünscht oder du dein Widerspruchsrecht gemäß Art 21 DSGVO gegen die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten ausüben willst, unterrichte uns bitte darüber. Wir werden dies unverzüglich durchführen, und dich darüber informieren.

Im Falle, dass du eine Verarbeitung deiner Daten durch uns nicht länger wünscht, ersuchen wir dich uns dies formlos unter office@startup-fahrschulen.at mitzuteilen. Wir werden deine Daten selbstverständlich umgehend löschen, und dich davon informieren. Sollten zwingende rechtliche Gründe einer Löschung entgegenstehen, wirst du dahingehend umgehend von uns benachrichtigt.

Letztlich dürfen wir dich darüber informieren, dass du die Möglichkeit hast bei der Datenschutzbehörde Beschwerde zu erheben. (Österreichische Datenschutzbehörde, Hohenstaufengasse 3, 1010 Wien, dsb@dsb.gv.at).

Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website

Zugriffsdaten
startup®-fahrschulservice gmbh setzt Logfiles ein, um die Nutzung der Internetseite im Detail auszuwerten und auf diese Weise den Inhalt für dich zu optimieren. Zu dem Zweck wird dein Besuch auf der Internetseite der startup®-fahrschulservice gmbh protokolliert. Mittels Logfiles werden IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und Dauer des Websitebesuches, Gesamtanzahl der Websiteaufrufe, Browsertyp und Betriebssystem des PCs sowie die betrachteten Seiten erfasst (Sessionsmanagement). Diese Daten werden von startup®-fahrschulservice gmbh gespeichert, um die Entwicklung der Internetseite langfristig beobachten zu können. Sobald die Internetseite nicht mehr betrieben wird, werden die gespeicherten Daten gelöscht. Es handelt sich bei den so ermittelten und gespeicherten Daten ausschließlich um indirekt personenbezogene Daten. Eine Auswertung der Daten, mit Ausnahme für statistische Zwecke und dann in anonymisierter Form, erfolgt nicht. Es werden auch keine personenbezogenen Surfprofile oder ähnliches erstellt bzw verarbeitet. Ein Personenbezug und die Bestimmung deines Nutzungsverhaltens sind daher nicht möglich.

Cookies
startup®-fahrschulservice gmbh verwendet ferner Cookies, Dateien die sich auf deiner Festplatte ablegen und nur durch den Server der startup®-fahrschulservice gmbh wieder ausgelesen werden können, wenn du eine datentechnische Verbindung wieder zum Server der startup®-fahrschulservice gmbh aufbaust. Cookies werden eingesetzt, um die Services für dich zu verbessern. Manche der Cookies sind unbedingt notwendig für die Funktionalität der Website, andere hingegen werden dafür genutzt, unsere Leistung und dein Nutzererlebnis zu verbessern. Um die Nutzung von Cookies zu untersagen, kannst du die Einstellungen deines Internet-Browsers entsprechend ändern, sodass dieser Cookies nicht länger automatisch akzeptiert. Du kannst bereits auf deiner Festplatte gespeicherte Cookies auch über die Optionen deines Browsers löschen. Wenn du uns nicht gestattest, Cookies zu nutzen, werden gewisse Funktionen und Seiten eventuell nicht so funktionieren, wie erwartet.

Web-Analyse
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch dich ermöglichen. Wir verarbeiten deine Daten auf Grund der gesetzlichen Bestimmungen des TKG sowie aufgrund deiner Einwilligung (Art 6 Abs 1 lit a DSGVO) oder unseres überwiegenden Interesses (Art. 6 Abs 1 lit f DSGVO), auf kosteneffiziente Weise eine leicht zu verwendende Website-Zugriffsstatistik zu erstellen um unseren Webauftritt stetig zu verbessern. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über deine Benutzung dieser Website (einschließlich deiner IP-Adresse und die URLs der aufgerufenen Webseiten) werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir speichern keine deiner Daten, die in Zusammenhang mit Google Analytics erhoben werden. Diese Website verwendet die von Google Analytics gebotene Möglichkeit der IP-Anonymisierung. Deine IP-Adresse wird daher von Google gekürzt/anonymisiert, sobald Google deine IP-Adresse erhält. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen verwenden, um deine Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen an uns zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird von Google nicht mit anderen Daten zusammengeführt. Eine entsprechende Auftragsdatenvereinbarung gemäß Art 28 DSGVO mit Google Analytics ist derzeit in Arbeit. Falls du die Erfassung deiner Daten durch Google Analytics verhindern möchtest, kannst du dies unter tools.google.com/dlpage/gaoptout tun oder durch Änderung deiner Internetbrowsereinstellung dahingehend, dass keine Cookies mehr gespeichert werden. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz von Google findest du unter: policies.google.com/privacy.
Wir weisen dich darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Social Media Plugins
Auf unserer Website werden Social Plugins („Plugins“) von sozialen Netzwerken wie Facebook und Twitter oder Youtube verwendet.
Facebook wird von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”) betrieben. Eine Übersicht über die Plugins von Facebook und deren Aussehen findest du hier: developers.facebook.com/docs/plugins
Twitter wird betrieben von der Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA („Twitter“). Eine Übersicht über die Twitter-Buttons und deren Aussehen findest du hier: about.twitter.com/de/company/brand-resources.html
Youtube wird betrieben von YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Eine Übersicht über die Youtube Plugins und deren Aussehen findest du hier: www.youtube.com/intl/de/yt/about/brand-resources/
Um den Schutz deiner Daten beim Besuch unserer Website zu erhöhen, sind die Plugins nicht uneingeschränkt, sondern lediglich unter Verwendung eines HTML-Links (sogenannte „Shariff- Lösung“) in die Seite eingebunden. Diese Einbindung gewährleistet, dass beim Aufruf einer Seite unseres Webauftritts, die solche Plugins enthält, noch keine Verbindung mit den Servern des Anbieters des jeweiligen sozialen Netzwerks hergestellt wird. Klickst du auf einen der Buttons, öffnet sich ein neues Fenster deines Browsers und ruft die Seite des jeweiligen Diensteanbieters auf, auf der du (ggf. nach Eingabe deiner Login-Daten) zB den Like- oder Share-Button betätigen kannst. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Anbieter auf deren Seiten sowie deine diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz deiner Privatsphäre entnimm bitte den Datenschutzhinweisen der Anbieter.
Datenschutzhinweise von Facebook: www.facebook.com/policy.php
Datenschutzhinweise von Twitter: twitter.com/privacy
Datenschutzerklärung von YouTube: www.google.de/intl/de/policies/privacy